0

Aufzeichnungen eines Serienmörders

Roman

Auch erhältlich als:
11,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783442492091
Sprache: Deutsch
Umfang: 152 S.
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Der pensionierte Tierarzt Byongsu Kim lebt am Rand einer südkoreanischen Großstadt und verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen, Gedichte zu schreiben und durch seinen Bambushain zu spazieren. Was niemand ahnt: Kim ist ein Serienmörder und hat Dutzende Menschen auf dem Gewissen. Kurz nachdem er in seinem Viertel einem Mann begegnet, den er als seinesgleichen erkennt, wird bei Kim Alzheimer diagnostiziert. Um seine Adoptivtochter Unhi vor dem Killer zu schützen, plant der alte Mann einen letzten Mord, bevor seine Erinnerung verlischt.

Autorenportrait

Kim Young-Ha, der 1968 als Sohn eines südkoreanischen Offiziers geboren wurde und durch eine Kohlenstoffmonoxidvergiftung die Erinnerungen an seine ersten zehn Lebensjahre verloren haben soll, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und gilt als einer der wichtigsten koreanischen Autoren der Gegenwart.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage"

Alle Artikel anzeigen